Presse-DetailPresse-Detail

Die Fa. ElringKlinger AG ist neues Mitglied des CNS e.V.

Mit der ElringKlinger AG mit Sitz in Dettingen/ Erms dürfen wir ein Unternehmen im CNS begrüßen, das Produkte für die automobile Zukunft im Bereich der Batterie- und Brennstoffzellentechnik entwickelt und produziert.

Als Systempartner der Automobilindustrie konzentriert sich ElringKlinger auf die Herausforderungen der Mobilität von morgen. Elring Klinger hat sich schon zur Jahrtausendwende mit dem ersten Projekt im Bereich Brennstoffzellentechnologie beschäftigt. Hier punktet ElringKlinger insbesondere mit eigenen Stacks, patentierten Designs für metallische Bipolarplatten und Kunststoff-Medienmodulen, die eine erhebliche Vereinfachung des Brennstoffzellensystems ermöglichen. Kernkompetenzen in der Metall- und Kunststoffverarbeitung sowie der Werkzeugtechnik verbunden mit einem einzigartigen Material-Know-how, automatisierte Serienprozesse in den Bereichen Formgebung für Metalle und Kunststoffspritzguss, automatisiertes Stapeln, hochmoderne Füge- und Beschichtungstechnologie sowie der hauseigene Werkzeug- und Formenbau machen ElringKlinger somit zum idealen Partner für die Industrialisierung von Brennstoffzellenprodukten.

CNS Newsticker